Pizza Baby!

Cosyday.net: Pizza-GrundrezeptSeit einiger Zeit ist der Freitag Abend unser Pizza-Abend, man kann nämlich fantastisch mit einer leckeren Pizza auf dem Sofa ins Wochenende starten. Bis vor kurzem bedeutete das für uns, dass wir eine tatsächlich leckere TK-Pizza Magaritha mit frischen Leckereien belegt haben. Das schmeckte nicht gerade italienisch, aber super lecker. Als Ausgleich gab es dann ab und zu eine tolle, dünne, knusprige Pizza bei unserem Lieblings-Restaurant um die Ecke. Weiterlesen

Ich backs mir oder back to the roots

ichbacksmirClaretti von tastesheriff ruft jeden Monat zum gemeinsamen Backen auf. Diesen Monat geht es um herzhaftes, um Quiches. Ich freue mich das erste Mal dabei zu sein.

Gerade im Herbst ist die optimale Quiche-Zeit. Etwas herzhafter, aber bitte noch nicht so irre schwer. Gemeinsam mit einem leckeren Salat eine lauwarme Quiche? Traumhaft! Für mich ist das einzige Problem an der Sache, dass ich beim Thema Quiche nicht gerade flexibel bin. In der Theorie weiß ich ganz genau, dass man sich gerade bei Quiche fantastisch austoben kann. Sobald man den Boden fertig hat, geht was gefällt und man kann mal ganz verschiedene Zutaten kombinieren und richtig experimentieren. Wie gesagt, in der Theorie, denn ich mag es super gerne klassisch. Weiterlesen

Halloween – Buuuh!

Happy Halloween!Manchmal sollte man einfach die Klappe halten… Also nicht man, sondern ich. Vor Halloween habe ich gaaanz laut getönt, dass es dieses Fest für mich nicht gibt. Halloween, wer braucht das schon? Zumindest dieses Jahr wollte ich noch Ruhe haben, die kommenden Jahre wird der kleine Lieblingsmann das wohl verhindern, aber zumindest 2014 gibt es ein paar gekaufte Süßigkeiten für die Kinder, die klingeln, und das war es. Dachte ich. Weiterlesen

Geburtstagsfeierei oder die Kuchenschlacht

Geburtstagsfeierei oder die KuchenschlachtOh man, da wollte ich gerade das letzte Foto einfügen und genau in dieser Sekunde gibt mein geliebter, alter Mac seinen Geist auf und nichts ist mehr zu machen. Genau eine Woche später sitze ich jetzt hier ganz gemütlich auf dem Sofa, habe meinen neuen, fantastisch tollen Mac auf den Beinen und schreibe euch diese Zeilen. Manchmal kommt es einfach anders als man denkt und hofft. Weiterlesen

Die andere Art Tee zu trinken

Maybe Baby Eistee

Wie ich euch ja bereits erzählt habe, sind die Abende in unserem Urlaub etwas anders verlaufen als wir es uns gewünscht hatten. Damit wir aber nicht auch noch mit stillem Wasser um 21:00 Uhr im Bett liegen mussten, habe ich mich im Beach Motel an die Bar gewagt und wollte uns etwas Besonderes bestellen. Beim Blick auf die Karte ist mir gleich der Eistee von Samova aufgefallen. Ich liebe einige Teesorten von Samova und mache bereits seit ein paar Jahren jeden Sommer einen super leckeren Eistee mit dem Maybe Baby Tee. Nun ja, Eistee ist jetzt nicht gerade der Champagner der Neuzeit oder etwas super aufregendes, passte aber irgendwie zur Stimmung und musste von uns getestet werden. Weiterlesen

Let’s cook together oder Herbst pur!

Bei Ina von what Ina loves gibt es jeweils zum 10. des Monats ein tolles Thema zum gemeinsamen Kochen und Posten.

Im Oktober ist das Thema „Dein liebstes Kürbisrezept!“, da mach ich doch gerne mit.

Maishähnchen mit Kartoffel-Kürbisgemüse

Ich liebe es Samstags über den Markt zu schlendern und in Ruhe die tollen, frischen Produkte anzugucken und das schönste auszusuchen. Okay, so sah es zumindest bis vor 9 Monaten aus. Heute muss es meistens etwas schneller gehen, mein großer Lieblingsmann regt sich über die Menschen auf, die uns mit dem Kinderwagen nicht durchlassen, bespaßt den kleinen Lieblingsmann und ich versuche im super Tempo nichts zu verpassen und trotzdem die schönsten Produkte zu finden. Weiterlesen

Sweet 18

IMG_7479_2Wow, jetzt ist meine kleine Schwägerin also auch endlich 18. Man kann sich kaum vorstellen, wie doll sie diesem Tag entgegen gefiebert hat. Das musste am Wochenende natürlich ordentlich gefeiert werden und das am Besten mit einem Geburtstagskuchen. Weiterlesen

St. Peter Ording

Ich kann es kaum glauben, nach über einem Jahr ganz ohne Urlaub (wenn man ein Wochenende Wien mit meiner Mami nicht zählt), dafür aber mit Hausbau und kleinem, entzückendem Baby bekommen, haben wir Anfang August endlich eine Woche
St. Peter Ording für die letzte September Woche gebucht. Nach langen hin und her wo es wohl am schönsten sein könnte haben wir uns mit viel Herzklopfen für ein Hotel und gegen eine vielleicht praktischere Ferienwohnung entschieden. Das Beach Motel sollte es sein und wurde es auch.

Letzte Woche haben wir also unsere tausend Taschen gepackt und sind ins Auto gesprungen. Kaum auf der Autobahn waren wir nach etwas mehr als 1,5 Stunden Fahrt schon da. Für mich sind das dann immer die Momente, in denen ich mich frage, warum man das nicht öfter und vielleicht auch mal nur für einen Tag macht.

 

IMG_7233_2
Weiterlesen