Vitaminpower im kalten Winter

CosyDay: QUark mit Früchten und karamellisierten HaferflockenHallo ihr Lieben,

ich habe euch ja schon erzählt, dass es bei uns jetzt jede Menge Vitaminpower gibt, damit  Viren oder Bazillen keine Chance haben. Auf der Suche nach leckeren Vitaminen zum Frühstück bin ich auf ein ganz tolles Rezept gekommen, was mich seitdem jeden morgen begleitet. Es geht schnell, einfach, schmeckt super gut und ist auch noch gesund.

CosyDay: Quark mit Früchten und karamellisierten HaferflockenQuark mit Früchten und karamellisierten Haferflocken

500 gr Magerquark
100 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
4 EL Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Honig
60 gr Haferflocken (Großblättrig)
30 gr Zucker
unterschiedliche Früchte (ich habe diesmal Blaubeeren, Kiwi und Banane genommen)

Die Haferflocken mit dem Zucker in eine beschichtete Pfanne geben, bei mittlerer Hitze langsam karamellisieren lassen und zwischendurch immer wieder bewegen und nicht zu doll aus den Augen lassen. Währenddessen den Quark, das Mineralwasser, die Sahne und den Vanillezucker vermengen und zu einer homogenen Creme rühren. Mit dem Honig nach Bedarf nachsüßen. Die Früchte waschen, eventuell schälen und in kleinere Stücke schneiden. Etwas Quark, Früchte und Haferflocken in eine Müslischale geben und genießen.

IMG_9345Ich bereite den Quark meistens schon abends zu, gebe ihn in einen großes Weckglas in den Kühlschrank und bediene mich die nächsten vier Tage davon. Die Haferflocken und die Früchte mache ich morgens frisch (für eine Portion nehme ich dann entsprechend auch nur 15 Gramm Haferflocken und 7 Gramm Zucker, das reicht locker). Das geht schnell und schmeckt so einfach besser.

Hoffentlich versüßt es euch ab jetzt auch ab und zu den morgen und gibt euch super-power!
CosyDay: QUark mit Früchten und karamellisierten HaferflockenCosyDay: QUark mit Früchten und karamellisierten HaferflockenCosyDay: QUark mit Früchten und karamellisierten HaferflockenCosyDay: QUark mit Früchten und karamellisierten Haferflocken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s